The Scotch Single Malt Circle

Sie sind hier: Startseite > Destillen > Rosebank

find us Logo

 

Weisheiten

Verstehen kann man das Leben rückwärts;
leben muss man es aber vorwärts.

[Sören Kirkegaard]

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben. [Wilhelm von Humboldt]

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen. [Jean Anouilh (1910-1987)]

Es ist nicht wichtig was man sagt, sondern wer es sagt. [Markus Pajonk]

Egal, wie du es machst, du machst es falsch! Also mache es! [Markus Pajonk]


Rosebank

Die Ursprünge der Rosebank Destillerie sind etwas verworren, gehen aber auf das 18. Jahrhundert zurück. Schriftlichen Aufzeichnungen zufolge wurde von den Gebrüdern Stark bereits 1798 auf dem Gelände der späteren Rosebank Destillerie, in der Nähe von Falkirk am Forth-Clyde Kanal, Whisky gebrannt. Weitere Aufzeichnungen weisen einen gewissen James Robertson als Betreiber einer Destillerie von 1817-19 aus.

Auf der anderen Seite des Kanals stand seit dem Ende des 18. Jahrhunderts die Camelon Distillery, die bis 1861 betrieben wurde unter anderem auch von John Stark, einem der oben genannten Brüder. Geschichtlich waren beide eng miteinander verwoben, da einer der Besitzer, die Maltings der Camelon Destillerie an James Rankine, den eigentlichen Gründer der Rosebank Destillerie verpachtete. Als die Camelon geschlossen werden musste, wurde sie von Rankine aufgekauft, der jedoch lediglich die Maltings weiter betrieb und den Rest abreissen ließ.

Unter der Familie Rankine blühte die Rosebank Destillerie auf, wurde erweitert, modernisiert und war neben Glenkinchie und St. Magdalene / Linlithgow 1914 schließlich eine der fünf Gründungsdestillerien der Scottish Malt Distillers (SMD).

Wie viele andere Destillerien auch, war Rosebank während des Ersten Weltkrieges von 1917-19 geschlossen. Während des Zweiten Weltkrieges war sie jedoch eine der wenigen, die den Betrieb aufrecht erhalten konnten.

Während ihrer gesamten Lebenszeit hat sie ausschließlich Malt Whisky produziert und über Jahrzehnte hinweg wurde ihr Malt dreifach destilliert.

Mit ihrer Zugehörigkeit zu SMD gelangte die Destillerie in den Besitz von DCL und lieferte den Blendmeister einen Lowland Malt mit einem ausgezeichneten Ruf. Viele haben die Entscheidung der DCL, Glenkinchie in die Reihe der Classic Malts aufzunehmen und Rosebank 1993 stillzulegen, nicht verstanden. Viele Experten waren der Ansicht, dass Glenkinchie qualitativ nur die Nr.2 hinter Rosebank war.

Das Destilleriegelände, ursprünglich sicherlich außerhalb Falkirks gelegen, liegt mittlerweile, umgeben von Wohnbebauung, inmitten der kleinen Stadt westlich von Edinburgh. Platz für eine weitere Ausdehnung der Destillerie war nicht mehr vorhanden. Möglicherweise war dies der ausschlaggebende Grund für die Schließung der Destillerie.

Ein Teil der Gebäude wurde restauriert und konvertiert und beherbergt mittlerweile ein Restaurant der Beefeater-Kette.

Der Whisky von Rosebank ist in Abfüllungen verschiedenen Alters (überwiegend mit einer Reifezeit von 8-12 Jahren) noch recht gut zu bekommen. Auch wir hatten in der Vergangenheit immer wieder mal einen Rosebank in unserer Liste. Aktuell führen wir einen 9-jährigen.
 

Neuigkeiten

Asiatisches Whisky-Tasting am 05. Dezember im Hotel Düsseldorf Stadtmitte

Informationen ... 


Messetermine

Besucht uns auf zwei Messen. Weitere Informationen ... 


Kalender Heinz Fesl

Kalender 2015 ist verfügbar


Pro Whisky + C&S Dram

Weitere Informationen im Mitgliederbereich.


Schottland - das Land des Gin

NB Gin - Kompromissloser, aromatischer Gin der Extraklasse!
Kochrezepte mit Gin

Informationen...  


Gerswhin einmal anders…

Unsere Musiker Wolfgang Weth & Martin Müller haben 2 neue CDs herausgebracht.

Weitere Informationen in den News auf brazilguitar.de


HighProofAgency

Ist seit November Online.
Weitere Informationen...


Neue Abfüllung

Bunnahabhain 1987

Weitere Informationen im Mitgliederbereich.


Islay Roadbook II

Erscheint in einigen Wochen und kann dann hier bestellt werden.

Das Islay Roadbook I ist natürlich auch noch verfügbar

Weitere Informationen im Mitgliederbereich.


Bossa vom Feinsten

Musik von unseren Mitgliedern

Informationen...


Lachs

BIO-Räucherlachs aus Irland. Prämium Qualität von Kenmare Select.
Mehrfacher Gewinner des Great Taste Award. Bestellung und weitere Informationen...


Das Islay Roadbook

Das erste Buch von
Heinz & Gudrun Fesl über Islay und deren Destillerien kann ab sofort vorbestellt werden.

Weitere Informationen...


Bruichladdich an Rémy Cointreau verkauft

Informationen auf der Homepage von Bruichladdich


Petition für den Erhalt der Duisburger Philharmoniker

Hier geht es zur Petition...


SSMC Lapsang Souchong
Mehr über diesen Tee...